D

Dach belüftet/ unbelüftet
Dachaufbau oberhalb der Flachdachabdichtung
Dachdeckung aus Aluminium (Al)
Dachdeckung aus Edelstahl
Dachdeckung aus Kupfer (Cu)
Dachdeckung aus verzinktem Stahl (VSt)
Dachdeckung aus Zink (Zn)
Dachdämmung, Anwendungsgebiete gem. DIN 4108-10, Tabelle 1
Dachdämmung, Druckbelastbarkeit nach DIN 4108-10, Tabelle 2
Dachformen
Dachneigung Gründach
Dachstein für flache Dächer
Dachstein, eben
Dachstein, großformatig
Dachstein, profiliert
Dachstein-PV-Indachsystem
Dachziegel
Dampfbremse aus Baupappe
Dampfbremse aus Kunststoff
Dampfbremse aus OSB-Platten
Dampfbremse für Sanierungen
Dampfbremse, Definition
Dampfbremse, hoch diffusionshemmend
Dampfsperrbahn mit schweißbaren Nähten, kaltselbstklebend
Dampfsperrbahn, kaltselbstklebend
Dampfsperrbahn, schnellschweißbar
Dampfsperre
Deckenbekleidung
Deckenlift
Deckenspiegel
Deckenziegel
Deckenziegel, statische Wirksamkeit
Deckvermögen, Innenfarben
digitalSTROM
Dispersionsfarben
Dispersionssilikatfarben
Doppelboden mit Holzwerkstoff-Tragschicht
Doppelboden mit Klimafunktion
Doppelboden mit Metall-Tragschicht
Doppelboden mit Mineralstoff-Tragschicht
Doppelböden nach DIN EN 12825
Doppelmuldenfalzziegel
Doppelstegträger
Doppelstehfalzdeckung
Drehflügeltüren, Schließkanten
Drehflügeltüren, Zargenarten
Druckfestigkeitsklasse nach DIN 105-100
Druckfestigkeitsklasse nach DIN EN 206
Dunkelklappe
Durchschusshemmung gem. DIN EN 1522
Durchwurzelungsschutz, Gründach
Dämmputz
Dämmstoffe, Druckspannung bei 10 % Stauchung gem. Din EN 826
Dübelholzbauweise

Dampfsperrbahn, schnellschweißbar

Schnellschweißbare Dampfsperrbahnen sind Dampfsperrsysteme auf Bitumenbasis mit einer Metalleinlage, in der Regel aus Aluminium, die für die Dampfdichtigkeit sorgt. Zusätzlich sind unterseitige Streifen mit wärmeaktivierbaren Selbstklebebitumen angebracht die durch kurzes Anflämmen auf den Untergrund aufgeschweißt werden. So entsteht eine vordefinierte und normengerechte Klebefläche, die den Dampfdruckausgleich in den Zwischenbereichen sowie eine sehr zügige Verarbeitung mit wenig Flamme sicherstellt. Durch den geringen Einsatz von Brenner und Flamme können diese Bahnen auch auf hitzesensiblen Untergründen eingesetzt werden.

 

Weiterführende Informationen: 221 | Flachdach – Dampfbremse und Dampfsperre