Gebäudesystemtechnik, Komfortanwendungen

Folgende auszugsweise Anwendungen sind mit einem Bussystem in Bezug auf den Gebäude- und Bedienungskomfort möglich:

 

 

Thema

Vorgang

Schaltung

Zentrale Abschaltung

Zentralschalter wird beim Verlassen des Gebäudes betätigt

Abschalten aller Geräte und Beleuchtung im Gebäude

Lichtszenen Zeitfunktionen

Programmierung der Lichtauslässe

Leuchten reagieren automatisch
je nach Zeit, Helligkeit und Raum

Zeitfunktionen

Automatisierung von Geräten nach
Zeitprogrammen

Musik oder Licht an, z.B. als Weckfunktion im Schlafzimmer

Messdatenerhebung

Raumtemperatur, Wetter, Stromverbrauch werden dokumentiert

Statistische Auswertung

Flexibilität

Programmierbarkeit der Gebäudetechnik

Zuordnung und Schaltung kann nachträglich geändert werden

Fernzugriff

Zugriff per Internet, Smartphone, Tablet

Steuerung der gesamten Gebäudetechnik,
z.B. Heizung, Lüftung, Kühlung, Verschattung, etc.

 

 

Weiterführende Informationen: 521 | Gebäudesystemtechnik