Gipsplatten-Dachausbau ohne UK

Dachausbau mit einer einlagigen Beplankung aus Gipsplatten, ohne Unterkonstruktion, die unmittelbar mit dem Untergrund, z.B. Sparren, verschraubt werden. Dachschrägen und Untersichten von Kehlbalkendecken lassen sich so schnell und wirtschaftlich mit geringstmöglichem Platzbedarf beplanken. Da bei einem Holzdachstuhl die Innenseiten der Sparren nie exakt in einer Ebene liegen, müssen dabei gewisse Abstriche an die Ebenheit der bekleideten Fläche in Kauf genommen werden.

 

Gipsplatten-Dachausbau ohne UK

 

Weiterführende Informationen: 431 | Dachausbau mit Gipsplatten