H

Haftbrücke
Hallendach
Hanffaserdämmplatte
Harzkompositplatte, faserverstärkt
Haustrennwände
HBV-Schubverbinder
HD-Ziegel nach DIN 105-100, Bezeichnung
HD-Ziegel, Definition
Hecke
Hellbezugswert
Hochdrucklaminatplatte (HPL-Platte)
Hohlboden mit Klimafunktion
Hohlböden nach DIN EN 13213
Hohlfalzziegel
Hohlplatte
Hohlsteindecke
Holz-Aluminium-Fenster, hochdämmend
Holz-Aluminium-Fenster, nur mit Flügelschale
Holz-Aluminium-Fenster, Standard
Holz-Beton-Verbundbau, Verbundmittel
Holz-Beton-Verbunddecke aus Brettstapelplatte und Ortbeton
Holz-Beton-Verbunddecke aus Holzbalkenlage und Elementdecke
Holz-Beton-Verbunddecke aus Holzbalkenlage und Ortbeton
Holz-Beton-Verbunddecke aus Holzbalkenlage und Ortbeton zwischen den Balken
Holz-Beton-Verbundträger
Holz-Deckenbekleidung oder Unterdecke, durchgehend geschlossen
Holz-Doppelständerwand
Holz-Einfachständerwand
Holz-Einfachständerwand mit Vorsatzkonstruktion
Holz-Einlege-Decke
Holz-Lamellen-Decke
Holz-Paneel-Decke
Holz-Profilbretter-Fassade
Holz-Waben- und Gitterdecke
Holzbretter-Fassade
Holzfaserdämmplatte
Holzfaserflocken
Holzfassade, Anordnung
Holzfassade, Oberflächenbehandlung
Holzfenster, Bezeichnung der Rahmenprofile
Holzfenster, historisch
Holzfenster, hochdämmend
Holzfenster, Standard
Holzfensterprofil, Fachbegriffe
Holzfensterprofil, Kurzzeichen
Holzfeuchte nach DIN EN 1995-1-1
Holzfußboden, Erscheinungsklassen
Holzfußboden, Härtegrade nach Brinell
Holzinnentüren, Aufbau des Türblattes
Holzinnentüren, Kantenausbildung
Holzinnentüren, Oberflächen des Türblattes
Holzleisten-Fassade
Holzpellets, Gefahr durch Kohlenmonoxid
Holzpflaster
Holzplatten-Fassade
Holzrahmentür
Holzschindel-Fassade
Holzständerwände mit Brandschutzanforderungen
Holztürblatt mit Röhrenspaneinlage
Holztürblatt mit Röhrenspanstegen
Holztürblatt mit Spezialfüllung
Holztürblatt mit Vollspaneinlage
Holztürblatt mit Wabenfüllung
Holzwand-Einfriedung
Holzzaun
HomeMatic
HPL-Platten-VHF
Hublift

Holzinnentüren, Oberflächen des Türblattes

In der Regel besteht die sichtbare Oberfläche von Innentürblättern aus Holz und Holzwerkstoffen aus dekorativen Decklagen, die auf die Deckplatten des Türblattes vollflächig aufgeklebt werden:

 

Oberfläche (Decklage)

Erläuterung

Optik/ Eigenschaften

Typische Anwendung

HPL

(High Pressure Laminate)

extrem robuste Platte aus phenol-/ melaminharzgetränkten und verpressten Papierlagen

durch bedruckte Deckschicht sehr vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten (Unifarben, Dekore, Fotooptik)

besonders stark beanspruchte Objekttüren, z.B. in Schulen und Krankenhäusern

CPL

(Continuous Pressure Laminate)

robuste Platte aus phenol-/ melaminharzgetränkten und verpressten Papierlagen

durch bedruckte Deckschicht sehr vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten (Unifarben, Dekore, Fotooptik)

Objekttüren und Wohnraumtüren

Dekorfolie

mit Schutzlack überzogene Dekorfolie

durch bedruckte Deckschicht sehr vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten (Unifarben, Dekore, Fotooptik)

einfache Wohnraumtüren

Lack

Untergrundversiegelung mit Klar- oder Buntlack

als farbig deckende Oberfläche, z.B. Weißlack, oder als Schutz eines Echtholzfurniers; matt oder glänzend

Objekttüren und Wohnraumtüren

(Echtholz-)Furnier

dünne Decklage aus echtem Holz

vielfältige Gestaltungs-möglichkeiten durch Wahl der Holzart und der Versiegelung (Lack, Wachs, Öl, Lasur, Farbe)

Objekttüren und Wohnraumtüren

Massivholz

Zumeist als stab- oder schichtverleimter Massivholzrahmen

Moderne und rustikale Holzrahmentüren mit Füllungen aus Glas, Holz, oder Holzwerkstoffen

Holzrahmentüren im Objekt- und Wohnbereich

 

Weiterführende Informationen: ► 440 | Innentüren aus Holz und Holzwerkstoffen