Kommunwand

Unter einer Kommunwand versteht man eine Innenwand die zwei Nutzungseinheiten voneinander trennt. Diese kann als einschalige Wand zwischen zwei Wohnungen ausgeführt sein. Bei Doppel- oder Reihenhäusern wird die jeweils an das Nachbargebäude grenzende Wand als Kommunwand bezeichnet.

 

Weiterführende Informationen: ► 120 | Ziegelwand einschalig, ► 131 | Kalksandstein-Innenwände