Multilayer-Bodenbelag mit Nutzschicht aus Naturmaterial

Multilayer-Bodenbelag mit Nutzschicht aus Naturmaterial

Bei Multilayer-Bodenbelägen mit einer Nutzschicht aus Naturmaterial besteht diese z.B. aus Presskork, Linoleum, Naturleder oder Echtholzfurnier. Die Oberfläche hat dabei das individuelle Aussehen und die Eigenschaften des jeweiligen natürlichen Materials. Als Mittellage (Trägerschicht) dienen Holzwerkstoffe, insbesondere HDF. Einige Produkte haben eine unterseitig aufkaschierte Dämmschicht (Gegenzug), z.B. aus Presskork, für die Optimierung der Trittschallminderung und die Erhöhung des Begehungskomforts. Teilweise wird für eine weitere Verbesserung zusätzlich noch eine zweite Dämmschicht (Dämpfungsschicht) aus Presskork oberhalb der Mittellage angeordnet. Einige Produkte (mit HDF-Feuchtraumplatten) sind auch feuchtraumgeeignet. Multilayer-Bodenbeläge sind geregelt durch DIN EN 16511.

 

Weiterführende Informationen: ►  411 | Laminat- und Multilayer-Bodenbeläge