Nassabrieb, Innenfarben

Die DIN EN 13300 ersetzt die frühere DIN 53778 und unterteilt Farben im Innenbereich nach verschiedenen Eigenschaften. Eine Eigenschaft  ist hierbei die Nassabriebbeständigkeit, also die Wasch- und Scheuerbeständigkeit der Farbe, die in 5 Klassen eingeteilt wird. Klasse 1 stellt die höchste Nassabriebbeständigkeit dar, Klasse 5 die geringste. Zusätzlich sind auch beschreibende Begriffe aus der alten DIN 53778 noch gebräuchlich, z.B. „scheuerbeständig“ für Farben der Nassabriebklasse 2 und „waschbeständig“ für Farben der Nassabriebklasse 3.

 

Weiterführende Informationen: 423 | Innenwandfarben - organisch, 424 | Innenwandfarben - mineralisch