Nasshohlboden

Nasshohlboden

Hohlboden mit einer gegossenen Tragschicht aus Fließestrich, in der Regel aus Calciumsulfat- oder Zementestrich. Darunter befinden sich eine Trennschicht, optional zusätzlich eine Zwischenschicht und Schalungselemente, z.B. aus gipsgebundenen Systemplatten. Die im Vergleich zu anderen Systemböden höhere Masse des Bodenaufbaus bewirkt gute Schallschutzeigenschaften, z.B. für auf der Tragschicht stehende Trennwände.

 

Weiterführende Informationen: 402 | Systemböden