Rappputz

Rappputz, auch Bestich oder Verbandputz genannt, ist ein einlagiger Innenputz für untergeordnete Räume, z.B. Keller- oder Speicherräume, ohne optische Anforderungen. Die Oberfläche wird nur grob mit einer Kelle oder einem Pinsel glatt gezogen. Rapputz/ Bestich ist keine nach DIN V 18550 geregelte Putzart.

 

Weiterführende Informationen: 422 | Innenputz