Rauchwarnmelder, vernetzt

Vernetzte Rauchwarnmelder erhöhen gegenüber unvernetzten Rauchwarnmeldern das Sicherheitsniveau bei größeren Nutzungseinheiten, die sich z.B. über mehrere Geschosse erstrecken, wie ausgedehnte Wohnungen oder Einfamilienhäuser, sie können aber auch verschiedene aneinander angrenzende Nutzungseinheiten gleichzeitig überwachen. Wird durch einen Melder Rauch erkannt, alarmieren alle vernetzten Rauchwarnmelder gleichzeitig.

 

Weiterführende Informationen: 525 | Rauchwarnmelder und Gefahrenmelder